SBF – hier hat der

Fortschritt Tradition

Innovative Entwicklungen und zukunftsweisende Produkte in der Lichttechnik kennzeichnen die bewegte Geschichte der SBF Spezialleuchten GmbH seit 150 Jahren. Als Sächsische Bronzewarenfabrik von Gürtlermeister K.A. Seyffert im Jahr 1862 gegründet, führten das Aufkommen der Gasbeleuchtung um 1870 und die Herstellung der ersten elektrisch betriebenen Außenleuchten um 1889 schon früh zum Erfolg. Zu den Meilensteinen der weiteren Unternehmensgeschichte zählen die Beleuchtung der Semperoper in Dresden, die komplette Beleuchtung aufwändiger Luxusjachten oder das Beleuchtungssystem für die Magnetschwebebahn Transrapid. Dem Markt der Decken- und Beleuchtungssysteme für Schienenfahrzeuge ist die SBF seit 1968 verbunden. 2007 startete die SBF mit der weltweit ersten Produktion von LED-Beleuchtungen für Schienenfahrzeuge und avancierte damit schnell zu einem Hidden-Champion, der in der Branche gleich in mehrerlei Hinsicht Akzente setzt. Dieser Tradition des Fortschritts fühlen wir uns auch weiterhin verpflichtet – zum Nutzen unserer Kunden. Zur Kundenübersicht...

Zeitstrahl

1862
Gründung Sächsische Bronzewarenfabrik K.A. Seyffert
1934
Produktportfolio-Erweiterung: Schifffahrt
1968
Beginn Produktion Beleuchtung für Schienenfahrzeuge
1990
Reprivatisierung und Gründung der SBF Spezialleuchten Wurzen GmbH
2002
Ausgründung der LMW, Manufaktur für dekorative Leuchten
2005
Beginn der Entwicklung & Produktion von LED-Beleuchtung
2007
Weltweit erste Produktion LED-basierter Beleuchtung für Schienenfahrzeuge
2008
Weltweit erste Produktion von Deckenelementen mit LED-Beleuchtung
2009
Internationalisierung: Aktivitäten in China, Indien, USA, Japan und Frankreich
2010
Weltweit erste Produktion von LED-Beleuchtung für Hochgeschwindigkeitszüge
2011
Neuer Investor und Geschäftsführung
2012
Fertigstellung des neuen hochmodernen Werks am Standort Leipzig
Neue Geschäftsführung
2013
Erweiterung der Produktions- und Lagerfläche durch Inbetriebnahme von Werk II
2014
Erschließung eines neuen Marktsegments, der mobilen Lichttechnik
Vergrößerung des Maschinenparks

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Leistungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zum Kontaktformular

Nach oben